2019 Stadtbahn Dresden 2020 TA 1.4

Stadtbahn Dresden 2020, TA 1.4 Verlegung der Straßenbahn von der Franz-Liszt-Straße – Wasastraße in die Tiergartenstraße

TypPlanungAusführungAuftraggeber
Landschaftsplanung2013 – 20172017 – 2019DVB AG

Im Rahmen des Vorhabens Stadtbahn Dresden 2020 der Dresdner Verkehrsbetriebe AG als Teilabschnitt 1.4 erfolgte die Verlegung der Straßenbahntrasse Franz-Liszt-Straße-Wasastraße zwischen Tiergartenstraße und Wasaplatz in den Verkehrszug Tiergartenstraße – Oskarstraße. Im Zuge des Vorhabens wurde u. a. die Einrichtung einer neuen, barrierefreien Zentralhaltestelle am S-Bahn Haltepunkt Dresden-Strehlen realisiert, die das Umsteigen zwischen S-Bahn/Straßenbahn, S-Bahn/Bus und das Umsteigen Straßenbahn/Bus auf kurzem Wege ermöglicht. Der Wasaplatz wurde neu gestaltet und begrünt.

Folgende Leistungen wurden erbracht:

  • Landschaftspflegerischer Fachbeitrag
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag
  • Gestaltungsplanung
  • Denkmalpflegerische Untersuchung für die Allee Tiergartenstraße
  • Mitwirkung im Genehmigungsverfahren, Zuarbeit von Stellungnahmen für die Abwägung
  • Landschaftspflegerische Ausführungsplanung (LAP)
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlage mit Leistungsverzeichnisse für die LAP
  • Durchführung der ökologischen Baubegleitung